URINFLASCHEN

Alle Informationen auf eineM Blick

Urinflasche aus Kunststoff weißer Hintergrund türkiser Deckel

Anwendung

Bei der Verwendung einer Urinflasche, gilt es einige Dinge zu beachten.
Hier erfahren Sie, worauf es ankommt

Heißes Wasser Wasserdampf Wasserhahn Dampf

Reinigung

Es ist wichtig, die Hygiene zu wahren und die Urinflasche richtig zu reinigen. 
Erfahren Sie hier, wie Sie bei der Reinigung vorgehen sollten.

Urinbeutel Alternative zur Urinflasche auf braunem Hintergrund

Alternativen

Vor allem, wenn Sie die Urinflasche bei längeren Autofahrten verwenden wollen, gibt es einige Alternativen. 
Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten es noch gibt.

Die Gründe, weshalb man die Toilette für das Harnlassen nicht mehr aufsuchen kann, sind vielseitig. Dabei ist zu betonen, dass es nicht nur ältere Menschen betrifft, sondern oft auch jüngere. Gründe, weshalb man beispielsweise an das Bett gebunden ist, gibt es viele. Bei manchen ist es ein gebrochenes Bein, bei anderen eine Rückenverletzung und bei anderen wiederum eine Erkrankung, bei der es der betreffenden Person nicht mehr ohne weiteres möglich ist, das WC zu verwenden.
Urinflaschen werden aber nicht nur von bettlägerigen Menschen verwendet. Einige möchten es nachts lediglich vermeiden, das Bett zu verlassen, um Harn abzulassen. Ebenso gibt es Menschen, die für längere Autofahrten lieber zu Urinenten greifen, statt stehenzubleiben. Ein typisches Berufsfeld sind hierbei Fernfahrer. 

Hat man zuvor noch nie eine Urinente verwendet oder benötigt, ist es zwar nicht schwer, eine entsprechende Flasche zu finden. Man sollte bei der Wahl jedoch auf einiges achten, um das passende Produkt auszuwählen. Daher soll in den folgenden Abschnitten versucht werden, verschiedene Fragen im Zusammenhang mit der Urinflasche zu beantworten.

Exkurs: Produktion und Geruch des Harnstoffs

Harn wird lediglich von Wirbeltieren beziehungsweise Menschen gelassen. Er entsteht in den Nieren und wird durch den Harnweg ausgeschieden. Das Harnlassen dient der Regulierung des Elektrolyt- und Flüssigkeitshaushalts und beseitigt weiters noch sogenannte Metaboliten – das sind Stoffwechselabbauprodukte.

Der Urin ist für gewöhnlich gelblich-hell. Durch verschiedene Krankheiten und Infektionen, kann sich diese natürliche Farbe verändern. Urinproben können somit einen ersten Aufschluss darüber geben, ob eine Veränderung im Körper vorliegt.

Scheidet der Körper täglich mehr als 2,5 Liter Harn aus, so spricht man von einer Polyurie. Keine Urinausscheidungen beziehungsweise solche von unter 100ml pro Tag nennt man Anurie. Lässt man mehrmals täglich nur geringe Mengen Harn ab, so bezeichnet man dies als Pollakisurie.

Viele fürchten sich bei der Verwendung einer Urinflasche davor, mit dem eigenen oder dem fremden Urin in Berührung zu kommen. Hauptanwender von Urinflaschen sind Menschen, die nicht mehr selbstständig auf die Toilette gehen können.  Daher bedarf es zumindest einer Person, die die Urinflasche bereitstellt und danach säubert.

Entgegen der Meinung vieler, ist der menschliche Urin nicht vollkommen keimfrei. Der Umstand, dass die untere Harnhöhre – die Austrittsstelle – nicht vollkommen keimfrei ist, führt dazu, dass sich in einem Milliliter Harn rund 10.000 Keime befinden, welche in der Regel jedoch unbedenklich für gesunde Menschen sind.

Hat man zuvor noch nie mit einer Urinente zu tun gehabt, ekelt man sich in der Regel vor der Vorstellung, mit intensivem Harngeruch konfrontiert zu werden. Diese Befürchtung ist für gewöhnlich unbegründet. Den Geruch des Harnstoffs einer gesunden Person (Menschen, die die Urinflasche beispielsweise wegen einer Knieoperation benötigen) ist mit Brühe vergleichbar. Erst abgestandener Harn riecht beißend, wie man es zum Beispiel von Bahnhofstoiletten kennt. Erkrankungen wie Diabetes führen dazu, dass der Urin direkt nach dem Ausscheiden beißend nach Aceton riechen kann. Im Endeffekt sollte der Geruch des Urins nicht von großer Bedeutung sein, da man dem darauf angewiesenen Menschen das Leben mit einer Urinflasche stark erleichtert – und das ist, worauf es ankommt.

Ein interessanter Fact: Im Urin von Schwangeren befindet sich ein Hormon, welches für die Bildung der Plazenta benötigt wird. Daher ist es auch mittels Urintest möglich, eine Schwangerschaft zu erkennen.

Urinieren Nieren Blase Funktion Harnleiter Skelett 3D
Darstellung der Nieren und der Harnblase
Positiver Schwangerschaftstest Frau Ring am Finger Bauch Test
Schwangerschaftstest durch Urinprobe

Was Sie beim Kauf einer Urinflasche beachten sollten:

  1. Wählen Sie ein geschlechtsspezifisches Modell
  2. Wählen Sie das passende Material
  3. Wählen Sie das passende Fassungsvermögen
  4. Wählen Sie bestenfalls ein Produkt mit Skala
  5. Wählen Sie eine Urinente mit dichtem Verschluss und Rückflussschutz
  6. Wählen Sie eine Halterung, um die Urinflasche aufzubewahren
  7. Wählen Sie passendes Zubehör für die Reinigung

Die Wahl des Materials

Urinflaschen werden im Wesentlichen aus drei verschiedenen Materialien hergestellt: Kunststoff, Glas und Edelstahl. Im vorangegangenen Abschnitt wurden Ihnen bereits einige Informationen zum Harn selbst dargelegt. Dieser Abschnitt befasst sich mit der Frage, aus welchem Material eine Urinflasche bestehen sollte.

Neben den klassischen Urinflaschen, gibt es weiters sogenannte faltbare Urinflaschen. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass lediglich der Flaschenhals hart ist – meist aus Kunststoff – und der Flaschenkörper ausziehbar beziehungsweise faltbar ist. Dadurch ist der Transport noch einfacher, da diese einfach zusammengefaltet werden können.

Kunststoff

Die meisten Urinenten werden aus Kunststoff gefertigt und verkauft. Einer der Hauptgründe, weshalb es hauptsächlich Urinflaschen aus Plastik zu kaufen gibt, ist der günstigere Herstellungs- und Verkaufspreis. Natürlich stellt sich die Frage, inwieweit sich die Flasche nach regelmäßigem Gebrauch verfärbt. Die Antwort darauf ergibt sich in der Regel aus der Häufigkeit einer gründlichen Reinigung und teilweise aus dem Preis des erworbenen Produkts. Wer von Anfang an sichtbare Vergilbungen vermeiden möchte, kann zu eingefärbten Urinflaschen greifen. Die Farbpalette reicht hier von blickdichtem weiß, über schwarz bis hin zu rot. Vor allem dann, wenn die Urinente für Kinder gedacht ist, lohnt es sich, sich nach etwas ausgefalleneren und bunten Modelle umzusehen, da die gewöhnliche Urinflasche sehr steril aussieht und stark an Krankenhäuser erinnert.

Glas

Manche Hersteller bieten nicht nur Urinflaschen aus Kunststoff an, sondern auch welche aus Glas. Der Vorteil liegt darin, dass diese in der Regel pflegeleichter sind beziehungsweise sich Ablagerungen erst später bilden. Der Nachteil dabei ist jedoch das Gewicht. Sie wissen, wie viel eine Glas-Karaffe wiegen kann, die ein Fassungsvermögen von nur einem Liter hat. Wird diese dann mit Flüssigkeit befüllt, wird diese noch schwerer. Das Entleeren fällt dabei aufgrund des relativ hohen Gewichts ebenfalls schwerer. Außerdem sollten Sie bedenken, dass Glas nicht besonders sturzfest ist und zerspringen kann.

Abstrakt Glas Material Scheibe Platte dunkler Hintergrund

Edelstahl

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Urinente aus Edelstahl zu kaufen. Edelstahl wiegt im Vergleich zu Glas viel weniger, ist aber bei Weitem nicht so pflegeleicht. Weiters ist die Oberfläche von Edelstahl-Produkten meist leicht angeraut, was das Festsetzen von Harnrückständen begünstigt. Nur wenige Hersteller bieten Urinflaschen aus diesem Material an – nicht zuletzt wegen der höheren Produktionskosten.

Worauf beim Kauf geachtet werden sollte

Bei der Wahl der richtigen Urinflasche ist es zunächst wichtig, ob diese für eine Frau oder einen Mann verwendet werden soll, da diese aufgrund der natürlichen Unterschiede anders geformt sind.

Urinflaschen für Männer haben in der Regel einen längeren abgeschrägten Hals, damit beim Urinieren im Liegen durch die Neigung des Halses die Flüssigkeit ungehindert in den Bauch der Flasche fließen kann. In der Regel ist die Öffnung des Halses groß genug, sodass das Harnlassen unkompliziert verlaufen kann. Wer keine Urinflasche mit „steifem Hals“ haben möchte, kann sich für eine Urinflasche mit Schlauch entscheiden. Diese Modelle haben an der Öffnung einen flexiblen Schlauch montiert, der zur Miktion (medizinischer Ausdruck für das Harnlassen) verwendet werden kann. Dadurch muss die Urinente nicht mehr unmittelbar unter der Person liegen, sondern kann unter dem Bett verstaut werden.

Urinenten für Frauen sind anatomisch anders geformt. Die Öffnung ist um einiges breiter – oft auch etwas weicher - als jene für Herren, der Hals ist deutlich kürzer oder nicht vorhanden. Die Urinflasche wird dabei direkt angelegt, wodurch das Urinieren umstandslos ermöglicht wird. Manche Modelle verfügen über keinen Verschluss, wodurch Sie beinahe dazu gezwungen sind, den Urin unmittelbar nach der Verwendung der entsprechenden Flasche zu entleeren und das Gefäß zu reinigen.

Vor allem bei Urinflaschen für Frauen ist es wichtig, dass diese problemlos getragen werden können. Daher sollten Sie darauf achten, dass diese so geformt ist, dass sie ohne Umstände abgestellt, angehoben und transportiert werden kann. Einzelne „Frauen-Modelle“ sind mit einem Griff ausgestattet, die das Tragen komfortabler machen. Ein solcher Griff für Urinflaschen macht an dieser Stelle für „Männer-Modelle“ meist keinen Sinn, da diese durch den langen Hals einfach gehalten und getragen werden können.

Des Weiteren sollten Sie darauf achten, ein Produkt zu kaufen, welches ausreichenden Auslauf- und Rücklaufschutz bietet. Einerseits ist es wichtig, dass die Urinflasche so geformt ist, dass die verwendende Person keinen Hindernissen beim Urinieren ausgesetzt ist. Sie sollte so konstruiert sein, dass bei der Miktion kein Harn rückfließen kann. 
Andererseits ist es in weiterer Folge vor allem für die Person wichtig, welche die Urinflasche leert und reinigt, dass der Verschluss dichthält. Zu diesem Zweck gibt es zwei Arten von Verschlüssen: Schraubdeckel und Deckel zum Zudrücken. Wird die Urinflasche nach der Verwendung in den überwiegenden Fällen umgehend entleert und gesäubert, reicht in der Regel ein Druck-System aus.

Manche Urinflaschen bieten eine Skala, welche nicht zuletzt deshalb hilfreich ist, um etwaige Veränderungen, wie unter „Produktion und Geruch des Harnstoffs“ bereits erwähnt, frühzeitig erkennen zu können. In der Regel sind die Urinflaschen auf der Unterseite eckig beziehungsweise abgeflacht. Dadurch ist es möglich, sie, wie bereits erwähnt, auch liegend zu verwenden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Skala (in seltenen Fällen) nicht hochkant, sondern quer ausgerichtet ist.

Das Fassungsvermögen von Urinflaschen beträgt meist einen bis zwei Liter. Da der Mensch beim Urinieren bis zu 2,5 Liter Harn lassen kann, sollten Sie dies bei der Wahl der passenden Flasche beachten.

Zubehör für Urinflaschen

Für Urinflaschen gibt es drei Hilfsmittel, die Ihnen einerseits die Aufbewahrung und andererseits die Reinigung erleichtern.

Da die Urinflasche oft zeitnah verwendet wird, sollte sie für den Verwender stets griffbereit sein. Zu diesem Zweck bieten sich Urinflaschenhalterungen* an. Diese Halter werden am Bett befestigt beziehungsweise eingehakt. Sie kosten meist nur wenige Euro, sind aber für die Betroffenen wie auch die Betreuer praktisch und hilfreich.

Nachdem die Urinflasche verwendet wurde, sollte sie umgehend gereinigt werden. Dabei kann eine passende Bürste* sehr dienlich sein. Auch diese kostet verhältnismäßig wenig, erleichtert aber die Reinigung sehr. Verwenden Sie zusätzlich ein desinfizierendes Reinigungsmittel*, damit so viele Keime, wie möglich, abgetötet werden. 

Ist die Urinente gesäubert, so kann sie wieder in die (Bett-)Halterung gesteckt werden.

Wieviel kostet eine Urinflasche?

Urinflaschen kosten je nach Qualität zwischen 10 und 20 Euro. Ein günstiges Set, bestehend aus Urinflasche, Urinflaschenhalterung und Reinigungsbürste, ist bereits ab etwa 20 Euro inklusive Versand erhältlich. Solche Sets beziehungsweise Flaschen können Sie im Fachhandel oder im Internet bestellen. Über das Internet haben Sie den Vorteil, vergleichen zu können. Vor allem bei der Verwendung einer Urinflasche, sind Erfahrungswerte sehr wichtig. So können Sie bereits vorab überprüfen, welche Modelle hochwertig und welche Schraubverschlüsse wirklich dicht sind.

Der Kauf über Amazon

Aus mehreren Gründen, finden Sie hier auf dieser Seite ausschließlich Angebote von Amazon. Amazon bietet Kundinnen und Kunden wie Ihnen einen umfassenden Käuferschutz, kann günstige Preise anbieten und ist bezüglich Lieferzeit eines der schnellsten ausliefernden Unternehmen im Online-Bereich.

Um beim Kauf der passenden Urinflasche auf Amazon nichts falsch zu machen, sehen Sie sich einfach den folgenden Screenshot an und beachten Sie die markierten Punkte im Bestellvorgang. 

Amazon Bestellvorgang Anleitung
Der auf Amazon erstellte Screenshot wurde bearbeitet, um keinen Verkäufer zu bevorteilen beziehungsweise Bildrechte zu verletzen.

1) An dieser Stelle können Sie sehen, wer der Hersteller des entsprechenden Produktes ist. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Versanddauer, den Preis oder die Rücknahmebedingungen

2) Ist neben dem angegebenen Preis das Amazon-Prime-Logo zu sehen, ist der Artikel spätestens zwei Tage nach dem Versand des Produktes bei Ihnen. Dieser Service kostet aktuell 69 Euro pro Jahr. Wer immer nur kurzfristig dieses Angebot nutzen möchte, kann dies um 7.99 Euro pro Monat tun. Sofern Sie noch nie Amazon-Prime Kunde waren, können Sie einen kostenlosen Testmonat aktivieren. Sollte kein Prime-Logo neben dem Preis stehen, bedeutet das nicht, dass des länger als 2-3 Werktage dauert, bis der Artikel bei Ihnen ankommt. Dafür reicht es, wenn Sie einen kurzen Blick unter den  (3) Lagerbestand werfen. Dort finden Sie Auskunft über die voraussichtliche Lieferzeit.

3) Hier können Sie unkompliziert einsehen, ob die Ware aktuell auf Lager ist oder nicht. Sollte sie gegenwärtig nicht lieferbar sein, dauert es in der Regel nur wenige Tage, bis sie wieder verfügbar ist. Sie können Produkte natürlich auch dann bestellen, wenn sie aktuell nicht lieferbar sind.

4) Hier sehen Sie, ob das Produkt von Amazon verkauft wird und ob es von Amazon verschickt wird. Trifft beides zu, so dauert es für gewöhnlich nur wenige Tage, bis Sie das Bestellte in den Händen halten können. Je nachdem, ob das Produkt von einem Drittanbieter (alle, außer Amazon selbst) verkauft und/oder versendet wird, kann dies Auswirkungen auf etwaige Reklamationen beziehungsweise Rücksendungen haben.

Rücksendebedingungen

Amazon selbst betreibt prinzipiell eine relativ kulante Rücksendepolitik. Es dürfte jedoch schlüssig sein, dass die Rücknahme von verwendeten Urinflaschen ausgeschlossen ist.

Vor allem bei Drittanbietern sollten Sie vor dem Kauf die Rücksendebedingungen durchlesen. Manche übernehmen die Rücksendekosten nicht oder schließen Hygieneartikel kategorisch von der Rücknahme aus - unabhängig davon, ob diese verwendet wurden oder nicht.

Sollten Sie dennoch ein Problem mit der bestellten Urinente haben, wenn sie etwa undicht ist oder nicht der erwarteten Qualität entspricht, setzen Sie sich einfach mit Amazon in Verbindung. Der Kundenservice kümmert sich sehr kundenorientiert um derlei Reklamationen und das ganz unabhängig davon, ob Amazon selbst oder ein Drittanbieter der Verkäufer des Produktes ist.

Bestenfalls setzen Sie sich vor dem Kauf der Urinflasche mit Amazon in Verbindung, um etwaige Fragen vorab zu klären - damit können Sie sich im Nachhinein viel Ärger ersparen.

Die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice von Amazon ist durch folgende Instrumente möglich:

Per Telefon unter den kostenlosen Telefonnummern 0800 363 8469 (Deutschland), 0800  8866 3238 (Österreich) und 0800  740 020 (Schweiz)

Per E-Mail an cis@amazon.com

Per Amazon-Chat.. Wähle unter Schritt 2 einfach einen Grund aus, weshalb du mit dem Kundenservice chatten möchtest. Danach hast du die Möglichkeit, unter anderem einen Chat zu eröffnen.

perfis
Kontakt
Datenschutz

Chrιstophεr Fιschbach ist Teilnεhmer des Partnεrprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Wεbsites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbεkostenεrstattungεn verdient werden kann.

Scroll Up